Countdown has begun
Sec
Min
Hrs
Days
Nächster Termin
15. bis 18. Mai 2018 in Leipzig

News

Überblick › 26. September 2017

Vorschau auf die OTWorld 2018

Innovative Technik zum Anfassen und Diskussionen über moderne Versorgungswege – das und vieles mehr erwartet Sie zur OTWorld 2018.

Zur kommenden Veranstaltung rücken die Themen Evidenz in der Hilfsmittelversorgung sowie Digitalisierung besonders ins Blickfeld. Durch letztere steht das gesamte Gesundheitswesen vor einem grundlegenden Wandel, der auch die Hilfsmittelversorgung erreicht hat. Sowohl im Weltkongress als auch der internationalen Fachmesse werden zur OTWorld 2018 unter dem Begriff „Orthopädie 4.0“ wichtige Entwicklungen, Trends und Herausforderungen der Orthopädie-Technik von morgen beleuchtet.

Inspirierende Highlights im Kongress

Fester Bestandteil des Kongressprogramms sind Symposien, Podiumsdiskussion und diskursive Veranstaltungsformate, die thematisch durch Chairs und kooperierende Fachgesellschaften vorstrukturiert werden. Als inspirierende Highlights beleuchten renommierte Experten täglich in informativen und spannenden Keynote-Vorträgen ihr besonderes Fachgebiet:

Felix Brunner, Motivationsexperte: Vom Berg in den Rollstuhl und zurück
Prof. Dr. Christoph Josten: Wirbelsäule
Klaus-Jürgen Lotz: Eröffnungsrede OTWorld
Prof. Dr.-Ing. Robert Riener: Rehabilitation 4.0
Prof. Ronald Triolo: Gehen durch externe Muskelstimulation – visionäre Ansätze

Innovative Newcomer: Start-up-Zone

Innovationen und technologischer Fortschritt, gerade im Zeitalter der Digitalisierung,  bewegen den ständig wachsenden Hilfsmittelmarkt. Welche Entwicklungen und Trends die Zukunft verändern können und welche Geschäftsideen den Markt bewegen, zeigen junge, innovative Unternehmen in der neuen Start-up-Zone - eine einzigartige Möglichkeit national und international potentielle Kunden, Investoren und Partner zu treffen.

Themenbezogene Messerundgänge

Wie schreitet die Digitalisierung in der Werkstatt voran? Was gibt es Neues zur Lymph- und Kompressionsversorgung? Welche Hilfsmittel unterstützen die medizinische Versorgung? All
das sind Fragen, die sich Orthopädieschuhmacher, Mitarbeiter im Sanitätsfachhandel und Mediziner stellen. Erstmals angebotene, geführte Messerundgänge unterstützen die Besucher der OTWorld 2018 dabei, kompakte und fachlich konkrete Informationen zu topaktuellen Produkten und Entwicklungen in der internationalen Fachmesse zu erhalten.

Kollegen treffen und netzwerken

Um vor allem auch den Nachwuchs aus allen Disziplinen zusammenzuführen, findet zum wiederholten Mal die Jugend.Akademie TO im Rahmen der OTWorld statt. Unter dem Motto Fortbilden, Austauschen, Feiern können Auszubildende und Studierende aus den Bereichen der Orthopädie(schuh)technik, Medizin und Physiotherapie ihre Erfahrungen teilen. Für 2018 haben sich bereits junge Fachkräfte aus dem nahen Ausland angekündigt: Rund 500 Teilnehmer werden erwartet, darunter erstmals auch Nachwuchskräfte aus Belgien, den Niederlanden und Polen.

Autor/in

Karoline Nöllgen

Telefon: +49 341 678-6524
E-Mail: k.noellgen @ leipziger-messe.de

Newsletter Anmeldung
Jetzt kostenlos anmelden
OTWorld auf Instagram
Folgen Sie uns!