Countdown has begun
Sec
Min
Hrs
Days
Nächster Termin
15. bis 18. Mai 2018 in Leipzig

News

Überblick › 6. Dezember 2012

Aus ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK wird OTWorld

Aus ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK wird OTWorld

Ein wichtiger Meilenstein bei der nationalen und internationalen Positionierung von Weltleitmesse und Weltkongress: Aus ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK wird OTWorld.

Anlässlich der Ausstellerbeiratssitzung der ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK am 5. Dezember 2012 haben der BIV-OT als ideeller Träger, die Leipziger Messe GmbH als Veranstalter der internationalen Fachmesse und die Confairmed GmbH als Veranstalter des Weltkongresses einen wichtigen Meilenstein bei der nationalen und internationalen Positionierung von Weltleitmesse und Weltkongress verkündet: Aus ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK wird OTWorld.

Das stetige Aussteller- und Besucherwachstum, die Ausweitung des Angebotsprofils und die Zusammenführung der am Rehabilitationsprozess beteiligten Fachgesellschaften und Professionen in Fachmesse und Kongress hat die Veranstaltung zur Branchenplattform Nr. 1 gemacht.

Umso wichtiger ist die Schaffung eines klaren Markenbildes, das das Markenimage der Veranstaltung widerspiegelt. „Mit der Änderung des Markennamens wird das Erscheinungsbild in Print und Online modernisiert und der dynamischen, innovativen Branche angepasst“, so Klaus-Jürgen Lotz, Präsident des Bundesinnungsverbandes für Orthopädie-Technik.

OTWorld vereint die Produktbereiche Kompressionstherapie, Orthetik, Prothetik, Orthopädie-Schuhtechnik, Podologie und Rehatechnik zu einem umfassenden Markennamen und lässt die strategische Ausweitung der Angebotsbereiche jederzeit zu.

Die OTWorld versteht sich nach wie vor als Branchentreffpunkt der Orthopädie-Technik, Orthopädieschuhtechnik, des Sanitätsfachhandels und der Reha-Technik. Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe, betont: „Konzeptionell bleibt die Veranstaltung das führende Forum für das gesamte Rehabilitations-Team, das Techniker, Ärzte und Physiotherapeuten anspricht.“

Der Claim „Welten verbinden“ macht die Kernkompetenz der OTWorld fassbar: Sie führt gleichermaßen nationale und internationale Partner von Industrie, Wissenschaft und Leistungserbringern, wie die verschiedenen Disziplinen des Rehabilitations-Teams bei der Versorgung der Patienten zusammen.

„Handwerk und Industrie, Arzt und Orthopädie-Techniker tauschen sich auf der OTWorld aus und verbinden ihre Erfahrungen und ihr Wissen. Interprofessionalität und Internationalität bleiben somit weiterhin Markenkern der Veranstaltung“, so Georg Blome, Geschäftsführer der Confairmed GmbH.

Im Internet wird die OTWorld nach einem umfassenden Relaunch sukzessive aufgebaut. Die OTWorld wird als nationale und internationale Plattform für Wissenstransfer und Produktpräsentation eindrucksvoll erlebbar. Durch die Zusammenführung von Messe und Kongress auf einer Internetplattform eröffnet sich für den Nutzer die vollständige Bandbreite der Gesamtveranstaltung und erlaubt einen interaktiven Umgang mit den Inhalten. Insbesondere wird eine Transparenz der Prozesse geschaffen, die in Vorbereitung der Weltleitmesse und des Weltkongresses für die Qualität und den Erfolg der Veranstaltung sorgt. Ergebnisse des Programm-Komitees, Ausstellerbeirates und Sitzungen der Fachgruppen für die Sonderschauen werden unterjährig begleitet und eröffnen Einblicke in den Stand der Vorbereitungen.

Die Partner sehen in dem Markenrelaunch die Basis für eine Festigung und konsequente Weiterentwicklung der weltweiten Ausnahmestellung der Veranstaltung.

Die OTWorld findet vom 13. bis 16. Mai 2014 statt, durch das einheitliche Datum werden Messe- und Kongresslaufzeit synchronisiert.

Kontakt
Kirsten Abel
abel @ biv-ot.org

Autor/in
Bild

Kirsten Abel

Telefon: +49 (231) 557050-27
E-Mail: abel @ ot-forum.de

Autor/in
Bild

Georg Blome

Telefon: 0231/55705081
E-Mail: blome @ confairmed.de

Newsletter Anmeldung
Jetzt kostenlos anmelden
OTWorld auf Instagram
Folgen Sie uns!