Countdown has begun
Sec
Min
Hrs
Days
Nächster Termin
15. bis 18. Mai 2018 in Leipzig
01Sep2016

OTWorld 2018 mit neuem Termin

Der international größte Branchentreff geht in zwei Jahren eine Woche später an den Start. Neuer Termin für die OTWorld, Internationale Fachmesse und Weltkongress, ist 2018 der 15. bis 18. Mai. mehr >

14Jun2016

OTWorld: erfolgreich durch weltweite Vernetzung

Das Thema „Welten verbinden“ stand bei der diesjährigen OTWorld stärker denn je im Fokus. Das in die Fachmesse integrierte Congress Center OTWorld ermöglichte kürzere Wege und eine engere Verzahnung von Messe- und Kongressgeschehen. Neue Formate wie das „Offene Forum“ und die „Werkstattgespräche“ sorgten im Kongress für einen noch direkteren Austausch über die Herausforderungen im Versorgungsalltag zwischen den Disziplinen. Die Formate wurden von den Besuchern begeistert aufgenommen. Einen deutlichen Anstieg konnte der weltweit größte Branchentreff im Anteil internationaler Besucher und Aussteller verzeichnen. Somit bot die OTWorld 2016 einmal mehr eine ideale Plattform für die globale Vernetzung. mehr >

30Mai2016

OTWorld: Neue Projektdirektorin für die Weltleitmesse

Helene von Groote übernimmt den Posten des Projektdirektors der Internationalen Fachmesse OTWorld Im Rahmen der strategischen Neustrukturierung der Medizinmessen bei der Leipziger Messe GmbH, übergibt Projektdirektor Ronald Beyer die OTWorld zum 1. Juni 2016 an Helene von Groote. Die Internationale Fachmesse und der Weltkongress (15. bis 18. Mai 2018) werden gemeinsam von der Leipziger Messe GmbH und der Confairmed GmbH veranstaltet. Ideeller Träger ist der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik. mehr >

11Mai2016

OTWorld 2016: Ausstellerstimmen

Die Einschätzungen der Aussteller zur OTWorld mehr >

06Mai2016

OTWorld bestätigt Spitzenposition als weltweit führender Branchentreff

Internationale Fachmesse und Weltkongress für technische Orthopädie, Rehabilitation und Kompressionstherapie mit Besucherrekord Innovativ, praxisnah und internationaler denn je präsentierte sich die OTWorld vom 3. bis 6. Mai 2016. 21.300 Besucher [2014: 20.400] aus 86 Ländern [2014: 81] kamen auf das Leipziger Messegelände, um sich über die Entwicklungen und Innovationen der Hilfsmittelversorgung zu informieren sowie über die Versorgungsqualität zu diskutieren. Der weltweit größte Branchentreff mit 542 Ausstellern und 330 Referenten aus der ganzen Welt setzte Maßstäbe für die Prothetik, Orthetik, Orthopädieschuhtechnik, Technische Rehabilitation und den Fachhandel der Zukunft. mehr >

03Mai2016

OTWorld stellt Weichen für die Versorgungsqualität von morgen

International und vielfältig zeigt sich die OTWorld vom 3. bis 6. Mai 2016. Die Internationale Fachmesse und der Weltkongress setzen Maßstäbe für die weltweite Hilfsmittelversorgung von morgen. Kernthemen wie Prothetik und Orthetik, Entwicklungen in der Rehabilitation oder neue Technologien in der Hilfsmittelversorgung stehen dabei im Fokus. In drei Messehallen belegt die OTWorld eine erweiterte Fläche von insgesamt 45.000 Quadratmetern. Rund die Hälfte der insgesamt 542 Aussteller aus 43 Ländern kommt aus dem Ausland. Neu dabei sind Länder wie Argentinien, Ägypten, Iran, Neuseeland oder Portugal. Erstmals wurde in diesem Jahr mit dem Congress Center OTWorld ein multifunktionales Kongresszentrum in die Fachmesse integriert. 330 Referenten geben hier Ein- und Ausblicke in aktuelle Entwicklungen und neue Ansätze der Patientenversorgung. mehr >

02Mai2016

Informationen zum Foto-Termin mit Ausstellerneuheiten der OTWorld

Zum Auftakt der OTWorld 2016 präsentierten Aussteller in einer Fotosession ihre Highlights. mehr >

21Apr2016

Presseeinladung zur OTWorld 2016, 3. bis 6. Mai 2016

Vom 3. bis 6. Mai 2016 trifft sich die gesamte Branche der Orthopädie- und Reha-Technik in Leipzig. Ob im hochkarätigen Kongressprogramm oder auf der Weltleitmesse mit Ausstellern von allen Kontinenten: Die OTWorld verspricht als weltweit führende Veranstaltung der Branche wegweisende Diskussionen und Innovationen der Extraklasse. mehr >

312016

OTWorld diskutiert Versorgung von Menschen mit chronischem Übergewicht

Die verschiedenen Disziplinen des Rehabilitations-Teams stellen sich tagtäglich unterschiedlichen Herausforderungen in der Versorgung körperlich eingeschränkter Menschen. Jeder Patient bedarf einer individuellen Anpassung der medizinischen Behandlung oder Hilfsmittelerstellung. Ein besonderes Augenmerk richtet sich vermehrt auf Betroffene mit starkem Übergewicht. Für diese Patienten ergeben sich individuelle Probleme, die oftmals über körperliche Einschränkungen hinausgehen und Folgeerkrankungen wie Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Diabetes Mellitus Typ 2 mit sich bringen. Zur OTWorld (3. bis 6. Mai 2016) wird der medizinische Kontext adipöser Menschen sowie eine entsprechende Hilfsmittelversorgung diskutiert. mehr >

242016

Vom Gesellen zum Forscher

In einem multiprofessionellen Team ist die Diskussion auf Augenhöhe für eine konstruktive Zusammenarbeit entscheidend. Die Aus- und Weiterbildung spielt hier eine zentrale Rolle, sowohl bei der Ausbildung der Orthopädie-Techniker und Orthopädieschuhmacher als auch im ärztlichen Bereich. Im Rahmen des Symposiums „Ausbildungsvielfalt in der Technischen Orthopädie“ sowie im „Offenen Forum“ werden die breiten Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung zur OTWorld (3. bis 6. Mai 2016) ausführlich dargestellt. Zudem wird mit der Jugend.Akademie Technische Orthopädie auch 2016 die größte Begegnungsstätte des Branchennachwuchses angeboten. Sie dient dazu, die Themen des Kongresses und der Messe den Auszubildenden und Studierenden im gesamten Berufsfeld näher zu bringen. Der Erfahrungsaustausch mit Kollegen beim Start des eigenen Unternehmens wird zum 6. Jungunternehmertreffen ermöglicht. mehr >

Kontakt

Karoline Nöllgen

Pressesprecherin
Medizinische Messen

Tel.: +49 341 678-65 24
Fax: +49 341 678-16 65 24
k.noellgen@leipziger-messe.de

Newsletter Anmeldung
Jetzt kostenlos anmelden
OTWorld auf Instagram
Folgen Sie uns!